SPD Ortsverein Plößberg

 

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des SPD Ortsvereins Plößberg!

In Zukunft finden sie hier alles Wissenswerte über die SPD in Plößberg und alle aktuellen Informationen zu Ereignissen und Veranstaltungen

Ihr  1. Vorsitzender

Hans-Dieter Dietl

 

 

01.01.2018 in Ortsverein

Frohes neues Jahr 2018

 

Wir wünschen Euch ein frohes und gesundes neues Jahr und hoffen, dass Ihr alle gut reingekommen seid.

31.12.2017 in Ortsverein

FROHES NEUES JAHR

 

Der SPD Ortsverein Plößberg wünscht allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein erfolgreiches und gesundes 2018!

19.12.2017 in Ratsfraktion

Jahresabschlusssitzung 2017 am 18.12.2017

 

Jahresabschlussrede von Susanne Bittner
3. Bürgermeisterin und SPD Fraktionssprecherin

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
sehr geehrte Kollegin und Kollegen des Marktrats,
sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, 

wie alle Jahre, so auch heuer, beschließen wir ein arbeits- und ereignisreiches Jahr im Marktrat. Man kann getrost sagen, schon wieder ist ein Jahr vorbei, wie schnell doch die Zeit vergeht. In der Vorbereitung auf diese Sitzung habe ich mir die Ansprachen der vergangenen Jahre angesehen.
Wie ein roter Faden ziehen sich die Themen um das Wohl unserer Bürger, von den Kleinsten bis zu unseren Senioren, von Single bis zu Großfamilie, vom kleinsten bis zum größten Unternehmer durch die Jahre. 
Dadurch erkennt man, wie wichtig uns unsere Bürger sind! Durch die Städtebauplanungen, IKOM Stiftland mit der Zusammenarbeit von 10 Kommunen, Kläranlagenbau, Straßenertüchtigung und Ausbau, Umgehungsstraße, Internetausbau, Treff der Generationen, Nachbarschaftshilfe und vieles mehr werden uns diese Themenbereiche sicherlich auch weiterhin im Marktrat beschäftigen.

22.02.2018 in Allgemein von SPD KV Tirschenreuth

Veranstaltungsankündigung: Der Tag, an dem sich die Demokratie aufgab........

 

Der Tag, an dem sich die Demokratie aufgab........

 

Der denkwürdige Vorgang jährt sich heuer zum 85. Mal: Den Antidemokraten war es am 23. März 1933 gelungen, die Weimarer Republik zu kapern. Das Ermächtigungsgesetz der Nationalsozialisten bedeutete nämlich die Selbstausschaltung des Parlaments und die Zerstörung der Gewaltenteilung.Nur die SPD mit ihrem Vorsitzenden Otto Wels stimmte im Reichstag dagegen.

 

In einer eigenen Veranstaltung will der SPD-Kreisverband Tirschenreuth den Hintergründen nachspüren: wäre die NS-Lawine damals noch zu stoppen gewesen? Wo waren die Demokraten in diesen kritischen Tagen? Oder war das Wertefundament der Republik schon in den “Goldenen Zwanzigern” brüchig? Antworten versucht der Referent, Studiendirektor a.D. Friedrich Wölfl, zu geben, und er will auch Linien bis in die Gegenwart zeichnen. Die “Roten Socken” mit Helmut Plommer und Bernd Engelhardt umrahmen den Abend musikalisch mit Liedern aus der Arbeiterbewegung. Die Veranstaltung findet am Freitag, den 23. März 2018, um 19.00 Uhr im Tagungsraum “Ostsee”  des Aribo-Hotels in Erbendorf, Tirschenreuther Straße 28, statt.

Der Eintritt ist frei, interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen. Wir würden uns besonders über viele junge BesucherInnen freuen.

13.02.2018 in Veranstaltungen von SPD KV Tirschenreuth

Politischer „Ascherfreitag“ in Mitterteich

 

Die SPD Mitterteich und der Kreisverband Tirschenreuth halten wieder ihren bereits traditionellen politischen „Ascherfreitag“. Dieses Mal sind alle Interessierten zum Fischessen ins ATS-Sportheim in Mitterteich an der Großensterzer Straße eingeladen.

Beginn ist am Freitag, 16. Februar, um 18 Uhr.

Die marinierten Heringe sind kostenlos. Bei dieser Gelegenheit stellen sich auch die SPD-Landtagskandidatin Jutta Deiml und die SPDBezirkstagskandidatin Brigitte Scharf vor

Suchen

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Mitgliedervotum Landesvorsitzende Natascha Kohnen BayernSPD Landtagsfraktion Link zur BayernSPD - Landesverband der SPD

Admin

Adminzugang